Dal's Ranch

Haltung

Für beide Haltungsformen gilt:

Alle Pferde liegen auf Sägemehl und Stroh und haben permanenten Zugang zu Heu und Wasser. Außerdem stehen allen Pferden Salzlecksteine zur Verfügung.

In den Sommermonaten Mai bis Oktober haben die Pferde Dauerweidegang auf unseren ingesamt 8 ha perfekt eingezäunten und gepflegten Weiden.


Boxenhaltung

Wir verfügen über sechs große, helle und gut belüftete Boxen.
Durch die offene Gestaltung der Boxen wird den Pferden der Sozialkontakt zu anderen „Mitbewohnern“ ermöglicht.
Durch Fressgitter haben die Pferde ständigen Zugang zu Raufutter.

Um ihrem Bewegungsdrang gerecht zu werden, kommen die Pferde im Winter jeden Tag einzeln oder gemeinsam mit ihnen bekannten verträglichen Artgenossen mindestens sechs Stunden auf einen befestigten Auslauf.


Offenstallhaltung

Um Ihrem Pferd einen Platz im Offenstall anbieten zu können, muss dieses sehr verträglich sein. Bedenken Sie in jedem Fall, dass die Herdenhaltung in einem Offenstall nicht für jedes Pferdegemüt die richtige Haltungsform ist, da es vielleicht zu nervös, ängstlich oder sehr dominant ist.
Im Offenstall bietet sich Ihrem Pferd jedoch natürlich jeglicher Luxus:

● permanente Bewegung
● permanenter Zugang zu Raufutter
● soziale Kontakte in der Herde